Wir machen Ihnen den Kauf eines Hubschraubers leicht

Folgen Sie einfach diesen 3 Schritten:

Teilen Sie uns Ihre Bedürfnisse mit

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und erklären Sie uns kurz, wie Sie Ihren neuen Hubschrauber verwenden möchten.


Erhalten Sie Angebote

Einer unserer Experten wird unser weltweites Partnernetz scannen, und sich dann mit einem persönlichen Angebot bei Ihnen melden.


Wählen Sie Ihren neuen Hubschrauber aus

Wählen Sie Ihren Favoriten aus und lassen Sie uns alles andere für Sie erledigen. Sie können sich einfach zurücklehnen, während wir die Formalitäten übernehmen und Ihren neuen Hubschrauber für Sie vorbereiten.


Für wen möchten Sie einen Hubschrauber kaufen?
 

Heben Sie Ihren Lebensstil auf die nächste Stufe!

Es gibt nur eine Sache, die besser ist als das Fliegen in einem privaten Hubschrauber – und das ist das Fliegen im eigenen Hubschrauber.

Ein Hubschrauber ist das perfekte Statussymbol. Er definiert perfekt Ihre Reputation, sowohl im Privaten, als auch im Geschäftlichen. Sie können überall in Europa hinfliegen – wann immer Sie wollen und mit wem Sie möchten.

Hubschrauber kaufen
Es gibt zahlreiche berühmte Hubschrauberbesitzer auf der Welt. Hier ist eine kurze Übersicht:

Angelina Jolie, Donald Trump, Clint Eastwood, Harrison Ford, James Cameron, Burt Reynolds, Michael Bloomberg, Ronald Perelman, Anil Ambani.

Sie unterscheiden sich in keiner Weise von diesen Personen. Jene haben sich nur mit der Vorstellung vertraut gemacht, einen Hubschrauber zu kaufen – und damit in jeder Hinsicht die Kontrolle über ihr Leben übernommen.



Überprüfen Sie die wichtigsten Vorteile, einen Hubschrauber zu besitzen!

Bringen Sie Ihr Marken-Image auf eine höhere Stufe!

Die Reputation ist ein sehr wichtiger Aspekt eines jeden Unternehmens. Und das Fliegen im eigenen Hubschrauber setzt einen derart hohen Standard für Ihre Darstellung, wie er nur ganz selten im Geschäftsalltag anzutreffen ist. Ihre Firma wird definitiv mit dem gehörigen Respekt behandelt werden!

Es gibt zahlreiche weitere praktische Vorteile, einen Hubschrauber zu besitzen. Viele Menschen sträuben sich vor den Kosten eines Hubschraubers, doch im Vergleich zu den regulären Kosten kommerzieller Flugreisen kann es günstiger sein, als Sie denken. Hier sind fünf Gründe, einen Hubschrauber zu besitzen (abgesehen von den neidischen Blicken, die Sie und Ihre Begleitung bei der Landung ernten werden):

Wenn Sie häufig fliegen müssen, ist es nicht nur stilvoll, sich im eigenen Hubschrauber zu bewegen, es ist besonders dann vernünftig, wenn man einen langfristigen Return on Investment anstrebt.


Hubschrauber kaufen

Überprüfen Sie die wichtigsten Vorteile, einen Hubschrauber zu besitzen!
 
 

Die Vorteile, einen Hubschrauber zu besitzen

Kommen Sie in einem Drittel der Zeit ans Ziel

Andrew Butt, der Gründer von Enable Software, muss von seinem Geschäftssitz in Stratford-upon-Avon zu Kunden im ganzen Land kommen. Schon seit Jahren weicht er dem Verkehr in seinem Robinson R44 aus. Er sagt: "Ich gelange in einer Stunde, an die Ost-, Süd- oder Westküste. Erst gestern bin ich nach Brighton geflogen. Der Rückflug dauerte knapp über zwei Stunden – verglichen mit sechs Stunden im Auto." Er betont, dass Hubschrauber genauso spontan zu nutzen seien, wie ihre vierrädrigen Konkurrenten. "Ein weit verbreitetes Missverständnis ist, dass Sie einen Flugplan einreichen und über Funk erreichbar sein müssen, was ein echtes Problem wäre, doch in der Realität können Sie von Flugplatz zu Flugplatz fliegen, ohne mit jemandem zu sprechen."

Sie haben viel mehr Beinfreiheit

Im Gegensatz zu Autos, wo der Hauptunterschied darin besteht, ob es sich um einen Benziner oder einen Diesel handelt, gibt es Chopper in vielen unterschiedlichen Abmessungen. Wenn Ihr Budget knapp ist, halten Sie sich an einen Zweisitzer. Wenn Sie planen, die Kollegen aus der Geschäftsleitung mitzunehmen, werden Sie etwas mehr Beinraum benötigen. Giorgio Bendoni, der Marketingdirektor von Sloane Helicopters, sagt: "Erstkäufer wählen etwas zwischen dem Robinson R22 mit zwei Sitzen und einem Kolbenmotor und dem AgustaWestland Grand mit acht Sitzplätzen und einem Doppelturbinenmotor."

Hubschrauber sind billiger als Luxusautos

Der beliebteste Hubschrauber der Welt, der Robinson R44, kostet neu 350.000 Euro – und aus zweiter Hand nur die Hälfte. Ein AgustaWestland Grand am oberen Ende der Skala kostet um die 5 Millionen Euro. Die stündlichen Kosten betragen ein paar hundert Euro für den Robinson und bis 1000 Euro pro Stunde für den Grand. Davon ausgenommen sind jährliche Fixkosten – diese betragen Zehntausende von Euro. Die große Frage ist: Brauchen Sie einen Piloten oder nicht. Je größer der Chopper, desto mehr Erfahrung braucht der Pilot. Die Modelle Robinson R22, R44 und R66 kann ein gut ausgebildeter Amateur fliegen. Auch die Modelle Eurocopter Ecureuil B3 und B4, der Bell 407 und der AgustaWestland Koala, die rund 2 Millionen Euro kosten, kann grundsätzlich ein Amateur fliegen. Doch wenn die Instrumentierung anspruchsvoll wird – etwa das Cockpit in einem AgustaWestland A109 und dem Grand – wird ein professioneller Pilot ein Muss. Bei der Abschreibung geht man von einem Wert zwischen 5 und 10 Prozent jährlich aus.

Es ist sehr sicher

Im Gegensatz zu den japanischen Hochgeschwindigkeitszügen, die seit 1973 keine Todesfälle durch Unfälle zu verzeichnen haben, stürzen Hubschrauber gelegentlich ab und kosten Leben. Durch die Todesfälle von bekannten Personen wie Rallye-Fahrer Colin McRae und Lake District Tourismusunternehmer Mark Weir nimmt man die Gefahren eher wahr, doch ein Blick auf die Statistik, etwa die US Civil Helicopter Sicherheitsstudie (auf Rotor.com), zeigt: es gibt durchschnittlich einen Todesfall pro 150.000 Flugstunden – eine ähnliche Rate wie bei Flugzeugen.

 

 



Siehe die verfügbaren Hubschraubertypen hier!
 

Wissen Sie schon, welchen Hubschraubertyp Sie kaufen würden?


Sagen Sie uns, was Sie suchen, und einer unserer Experten für Privathubschrauber wird Sie so schnell wie möglich kontaktieren.